Er geht auf Entdeckung in dem Heim seiner Kindheit und findet den Stoff aus dem Alpträume sind.

Er geht auf Entdeckung in dem Heim seiner Kindheit und findet den Stoff aus dem Alpträume sind.

 

Bist du jemals in das Heim deiner Kindheit zurückgekehrt und hast realisiert, dass es ganz anders aussah, als du es in Erinnerung hattest? Dein Kinderzimmer erscheint dir plötzlich winzig und der Garten war früher auch irgendwie größer. Wo ist der alte Baum auf den du früher immer geklettert bist? Die neuen Besitzer haben vielleicht einen Zaun gesetzt oder das Haus anders gestrichen. Meistens liegt es aber daran, dass du jetzt älter bist. Doch was wäre, wenn du etwas in dem Haus entdeckst, das dort die ganze Zeit war, dir als Kind aber nie aufgefallen ist? Genau das ist dem Redditor Elvecio aus Italien passiert. Seit 12 Jahren schon lebt Elvecio nicht mehr in dem Haus seiner Kindheit. Bevor seine Eltern es verkaufen, wollte sich Elvecio das Haus noch ein letztes Mal ansehen und was er fand ist mehr als gruselig.

#1 Bevor seine Eltern das Heim seiner Kindheit verkaufen, ging Redditor Elvecio auf Entdeckungstour in dem fast komplett leer stehenden Haus. Schließlich ging er ins ehemalige Schlafzimmer seiner Eltern.

 desktop-1440772672

Imgur

desktop-1440772670

Imgur

#2 „Der alte Schrank sieht viel größer aus, als ich ihn in Erinnerung hatte“, dachte sich der Mann. Außerdem war im Schrank eine Tür. Als Elvecio ein Kind war, gab es an der Stelle nichts- bloß eine ganz normale Wand.

 desktop-1440772669

Imgur

desktop-1440772667

Imgur