Er hängt eine Palette an seinen Baum. Aber was drunter baumelt? Das ist so cool!

Er hängt eine Palette an seinen Baum. Aber was drunter baumelt? Das ist so cool!

 

Jetzt, wo das wärmere Wetter Er hängt eine Palette an seinen Baum. Aber was drunter baumelt? Das ist so coosich wieder breit macht, denken viele Menschen darüber nach, sich ihren Garten zu verschönern – entweder durch neue Blumen oder vielleicht neue Gartenmöbel. Doch ein Nutzer der Bilderseite Imgur, “IAmGregAnderson”, hat sich etwas Außergewöhnliches überlegt: Eine Schaukel aus Paletten, die sonst im Müll gelandet wären.

 

Hier zeigt er, wie’s gemacht wird: Für das Projekt hat er drei ganz normale Paletten verwendet, die auch schon ein bisschen abgenutzt ausgesehen haben. Benutze auf jeden Fall stabile Paletten und achte darauf, dass sie keine Risse oder Brüche haben, wenn du dies nachbauen möchtest.

 

Imgur/IAmGregAnderson

 

Als erstes kommt die Rückenlehne dran, aber das erweist sich als nicht ganz einfach. Greg nimmt die Querstreben erst mal ab, um die Lehne korrekt anzupassen.

 

Imgur/IAmGregAnderson

 

Als er den korrekten Winkel gefunden hat, werden die Querstreben wieder angebaut and alles festgeschraubt. Als Hilfe benutzt Greg Klammern, die das Holz erstmal in Position halten, ehe er es dann anschraubt.

 

Imgur/IAmGregAnderson

 

Als nächstes werden die Ösenschrauben in die Seiten gedrillt. Damit wird die Schaukel später am Baum befestigt.

 

Imgur/IAmGregAnderson

 

Dann sandet er das Holz vollständig ab, damit man sich beim Anfassen keinen Holzsplitter einfängt. Als letztes malt er die Konstruktion mit weißer Farbe an.

 

Imgur/IAmGregAnderson