Er ist verheiratet. Nach 21 Jahren trifft er eine andere Frau. Was dann mit ihr passiert, ist so traurig.

Er ist verheiratet. Nach 21 Jahren trifft er eine andere Frau. Was dann mit ihr passiert, ist so traurig.

 

Diese Geschichte von einem Mann, dessen Frau ihn zu einer Verabredung mit einer Anderen gedrängt hat, sollte uns allen ein Beispiel geben.

 

Debs (ò‿ó)♪

 

Nach 21 Jahren Ehe hat sich meine Frau gewünscht, dass ich mich mit einer anderen Frau verabrede und mit ihr schick essen und ins Kino gehe. Sie sagte: „Ich liebe dich, aber ich weiß, dass diese andere Frau dich auch liebt und dass sie es großartig fände, mit dir etwas Zeit zu verbringen.“

Diese andere Frau war niemand anderes als meine Mutter, die seit 19 Jahren verwitwet war. Leider konnte ich sie wegen meiner Verpflichtungen für Beruf und Familie nur sehr selten besuchen.

An diesem Abend rief ich sie an, um sie zum Essen und ins Kino einzuladen. „Ist alles in Ordnung, geht es dir gut?“, fragte sie. Meine Mutter gehört zu den Menschen, die glauben, es muss etwas Schlimmes passiert sein, wenn man so spät anruft oder sie spontan einlädt. „Ich dachte einfach, es wäre schön, etwas Zeit zusammen zu verbringen“, sagte ich, „nur wir beide.“ Sie hat einen Moment darüber nachgedacht und sagte dann: „Das wäre wirklich sehr schön.“

An diesem Freitag war ich doch etwas nervös, als ich nach der Arbeit zu ihr fuhr. Als ich ankam, habe ich gemerkt, dass es ihr genauso ging. Sie stand an der Tür und wartete, den Mantel angezogen und das Haar zu Locken gewickelt. Außerdem trug sie das Kleid, dass sie zum letzten Mal zu ihrer goldenen Hochzeit anhatte. Engelsgleich strahlte sie mich an. „Ich habe meinen Freunden erzählt, dass ich mit meinem Sohn ausgehe, und sie waren sichtlich beeindruckt. Sie können es kaum erwarten, dass ich ihnen davon erzähle.“