Er macht aus Obdachlosen andere Menschen und das nur mit seiner Schere.

Er macht aus Obdachlosen andere Menschen und das nur mit seiner Schere.

6

eoupublishing.com

Der US-amerikanische Friseur Mark Bustos schnitt obdachlosen Kindern auf den Straßen der Philippinen kostenlos die Haare und war so bewegt von dieser Erfahrung, dass er in New York damit weiter machte. Sonntags geht Mark mit seinem tragbaren Minifriseurladen durch die Straßen von NYC und sorgt dafür, dass sich die Obdachlosen wohler in ihrer Haut fühlen. Mark glaubt dadurch, dass er diesen Menschen ein gepflegtes Aussehen gibt, werden sie auf der Straße positiver wahrgenommen und bekommen vielleicht sogar Hilfe. „Ich glaube, dass Menschen mit einem guten professionellen Haarschnitt mehr Respekt entgegen gebracht wird, als denen, die keinen ordentlichen Haarschnitt haben“, so Mark. Der Friseur schenkt den Armen Freude und ein Gefühl des Wohlbefindens in der Gemeinschaft. Sieh dir an wie sehr sich die Menschen durch einen simplen Haarschnitt verändern! Ihr ganzes Auftreten verändert sich dadurch.

#1 Mark Bustos besuchte vor einigen Jahren seine Verwandten in den Philippinen und erlebte die Armut auf den Straßen. Dort entstand auch die Idee Obdachlosen kostenlose Haarschnitte zu geben.

1

eoupublishing.com

3

eoupublishing.com

2

eoupublishing.com