Er nimmt ein Glas Nutella und rührt es in die Butter. Klingt sonderbar, ist aber der perfekte Keks.

Er nimmt ein Glas Nutella und rührt es in die Butter. Klingt sonderbar, ist aber der perfekte Keks.

 

Es gibt wohl kaum jemanden, der Nutella nicht mag. Aber anstatt es aufs Brot zu schmieren oder gleich aus dem Glas zu löffeln, kann man auch superleckere Kekse damit backen. Aber Achtung: Es herrscht allerhöchste Suchtgefahr.

Du brauchst:

200g Nutella
100g Butter
50g Zucker
300g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei

Zuerst verrührst du mit dem Mixer die Schokocreme mit dem Zucker und der Butter. Diese sollte möglichst weich sein.