Er schraubt eine Flasche in die andere und füllt Beton rein. 20 Stunden später wird es Licht.

Dann wird dort das Gewinderohr durchgesteckt und oben mit einer Mutter fixiert.

vimeo/homemade-modern.com

Dann schraubt man die kleinere Flasche in die größere und fixiert alles seitlich mit den Schrauben.

vimeo/homemade-modern.com

Dann kommen die Flaschen kopfüber auf eine Dose und der Zement wird in die große Flasche gegossen.

vimeo/homemade-modern.com