Er war der schlimmste Fall, den die Ärzte je sahen. 9 Jahre später hat er eine Waffe, gegen die niemand etwas ausrichten kann. Sein Lächeln!

Er war der schlimmste Fall, den die Ärzte je sahen. 9 Jahre später hat er eine Waffe, gegen die niemand etwas ausrichten kann. Sein Lächeln!

 

 

         

Als Zak Jacob auf Zypern geboren wird, steht die Welt seiner Mutter einen Augenblick lang still. So hatte sich Joanne Coates das nicht vorgestellt. 14 weitere Wochen hätte sie ihn in ihrem Bauch tragen sollen. Nun liegt er vor ihr in einem Brutkasten, der kleine Körper ist noch zu schwach um allein zu atmen und das winzige Gesicht ist stark entstellt!

Facebook/JoanneLythgoe


Der neugeborene Junge wiegt nur 720 Gramm und leidet zudem unter einer sehr stark ausgeprägten Lippen-Kiefer-Gaumenspalte. Im Klartext heißt das, dass Zak auf der rechten Seite seines Gesichts keinen Wangenknochen hat, kein Nasenloch, Lippe und unteres Augenlid. Die medizinische Versorgung in dem Land, in dem sein Vater Jake stationiert ist, ist miserabel!

Facebook/JoanneLythgoe