Er wirkt wie ein normaler Obdachloser. Doch seine wahre Geschichte wird dich tief bewegen.

Er wirkt wie ein normaler Obdachloser. Doch seine wahre Geschichte wird dich tief bewegen.

 

Die meisten von uns begegnen Tag für Tag Obdachlosen. Sie sitzen auf offener Straße und meistens läuft man nur an ihnen vorbei. Obwohl sie den Großteil ihres Lebens an öffentlichen Plätzen verbringen, kommen sie fast nie in Kontakt mit der Gesellschaft. Sie leiden unter Ignoranz und Vorurteilen. Die folgende Geschichte wird vielen Menschen die Augen öffnen, denn sie zeigt, dass hinter jedem Menschen eine eigene Geschichte steckt. Und die kann ganz schön bitter sein…

Ein rechtschaffener Mann, der mitten in New York gestrandet ist wie auf einer einsamen Insel. Doch auch wenn er fast verzweifelt, gibt er nicht auf. Und schließlich geht sein bescheidener Wunsch doch noch in Erfüllung. Teile jetzt diese herzerwärmende Geschichte, die zeigt, dass man die Hoffnung nie aufgeben darf!