Er wollte unbedingt mit seinem Geld beerdigt werden. Seine Frau erfüllte ihm den Wunsch, aber sie war echt clever. Lies hier die tolle Geschichte!

Er wollte unbedingt mit seinem Geld beerdigt werden. Seine Frau erfüllte ihm den Wunsch, aber sie war echt clever. Lies hier die tolle Geschichte!

 

Manche Leute lieben Geld viel zu sehr, manchmal sogar mehr, als ihre Familien. Sie sparen ihr Leben lang, gönnen sich und anderen nichts. Verstirbt dann aber dieser Mensch bleibt die Frage was mit dem ganzen Geld geschieht. Hoffentlich hat er es jemandem vererbt. Was passiert aber, wenn ein Geizkragen mit seinem Geld beerdigt werden will? Der letzte Wunsch ihres Ehemannes war es mit seinem Geld beerdigt zu werden. Netter Mann, oder? Seine ehrliche Witwe wollte ihm den Wunsch erfüllen, doch sie fand einen cleveren Ausweg. Lies hier wie sie ihr Versprechen gehalten hat ohne das Geld zu verschwenden!

#1 Da war einmal ein Mann, der sein ganzes Leben lang gearbeitet und sein Geld gespart hatte.

 

Er war ein echter Geizkragen- Er liebte sein Geld mehr als alles andere und bevor er starb sagte er zu seiner Frau: „Hör zu, ich möchte, dass du, wenn ich sterbe, mein Geld zu mir in den Sarg legst. Ich will mein ganzes Geld mit ins Jenseits nehmen.“

Seine Frau versprach ihm das Geld in den Sarg zu legen. Dann verstarb der Mann eines Tages.burymoney1source