Er zeigt seinen muskulösen Körper und ist stolz darauf. Seine Vergangenheit kann man auf den ersten Blick nicht sehen.

Er zeigt seinen muskulösen Körper und ist stolz darauf. Seine Vergangenheit kann man auf den ersten Blick nicht sehen.

 

John David Glaude fühlte sich nicht mehr wohl in seiner Haut, dann hat er ganze 76 Kilo abgenommen!

 

Von 178 auf 102 Kilogramm: Der 21-Jährige US-Amerikaner hat eine enorme Gewichtsabnahme hinter sich. Mit eiserner Disziplin trainierte er sich einen neuen und kräftigen Körper an. Trotz Muskeln und Normalgewicht hat er noch ein großes Problem – zu viel überschüssige Haut an seinem Körper.

Die komplette Verwandlung des US-Amerikaners dauerte sieben Monate. In dieser Zeit nahm er fast 80 Kilogramm ab. „Ich bin selbstbewusst, wenn ich eine Schicht Stoff über meiner Haut habe. Wenn ich angezogen bin, fühle ich mich wohl, wenn ich nicht angezogen bin, nicht so sehr“, sagte der tapfere Mann. Wie er mit seiner „Schwäche“ umgeht, ist wirklich bewundernswert!