Errätst du, woraus diese 20 genialen Tricks gemacht sind? Nr. 19 ist wirklich zu schön.

Errätst du, woraus diese 20 genialen Tricks gemacht sind? Nr. 19 ist wirklich zu schön.

 

Spielzeug muss man nicht immer kaufen. Das ist für Kinder eine wichtige Lektion! Denn: Man kann es auch selbst machen. Dann werden Kinder nicht nur selbstbewusster, weil sie etwas selbst gemacht haben, sondern sie können ihr Spielzeug genau so gestalten, wie sie es haben möchten – vielleicht mit etwas Hilfe von Mama und Papa, versteht sich. Hier sind ein paar tolle Ideen, wie ein Wochenende mit den Kindern zu einem richtigen Bastel-Abenteuer wird:

1. Mit Socke und Plastikflasche zum Seifenblasen-Spaß

Anleitung

Twitter/BrittanyBarndollar

2. Zug aus Kartons (z.B. Tee- oder Cornflakesschachteln) und buntem Papier oder Filzstiften

Twitter/EurokidsInt’l

3. Ein feuriger Flaschen-Jetpack

Twitter/VictoriaPowley

4. XXL-Murmel-Spiel aus Karton-Resten

Twitter/SagoSago