Es gibt 2 Sorten Mädchen…

Es gibt 2 Sorten Mädchen…

Ein Tag am Pool wird für einen Mann noch toller, wenn ein hübsches Mädchen im Bikini wie eine Meerjungfrau aus dem Wasser auftaucht. Da wird einem heißer, bewundernd schaut man der Schönheit zu wie sie ihre langen nassen Haare glattstreicht und elegant aus dem Pool steigt. Eine wahre Aphrodite. Und dann gibt es da noch ihre Freundin, die unbeholfen versucht aus dem Schwimmbecken zu klettern. Sie erinnert kein bisschen an eine Nixe, ein Gentleman würde ihr die Hand reichen und ihr aus dem Wasser helfen. Im direkten Vergleich zu ihrer eleganten Freundin, der Wassernixe, zieht sie immer den Kürzeren. Da wird einem schlagartig bewusst, dass es immer zwei Arten von Mädchen gibt: Die einen legen viel (vielleicht zu viel) Wert darauf immer sexy und attraktiv zu sein und den anderen ist es einfach sch*eißegal! Ich würde dann zu der zweiten Sorte Mädchen gehören. Hier sind Fotos, die dir anschaulich die Unterschiede zwischen Mädels zeigen.

#1 Egal, ob beim Handstand oder beim Klettern aus dem Pool, im Schneewittchenkostüm oder im kuscheligen Einteiler: Manche Mädchen sind immer sexy, andere wirken niedlich und unbeholfen. An alle ungeschickten Mädchen da draußen: Keine Sorge, unbeholfen ist echt süß.

source