Es ist so einfach: Nimm diese 10 Lebensmittel in deinen Speiseplan auf und alle Salben und Seifen bleiben im Schrank.

Es ist so einfach: Nimm diese 10 Lebensmittel in deinen Speiseplan auf und alle Salben und Seifen bleiben im Schrank.

 

Wie wir alle wissen, ist eine gesunde Ernährung der Schlüssel zu Wohlbefinden und frischem Aussehen. Es gibt einige Nahrungsmittel, die ganz besonderen Einfluss auf die Beschaffenheit der Haut haben. Wenn man es konsequent schafft, diese in seinen Ernährungsplan aufzunehmen, zeigen sich sehr rasch erste Erfolge. Denn gesunde Haut bringt insgesamt eine erfrischende Außenwirkung, ganz unabhängig vom Alter. Die große Kunst ist es, Lebensmittel zu finden, die sowohl lecker als auch wohltuend sind. Diese Liste von 10 Nahrungsmitteln soll dir dabei helfen, deine Haut erstrahlen zu lassen.

1. Leinsamen sind eine der größten Lieferanten für Omega-3-Fettsäuren, deren Zufuhr für die Minderung von Fältchen und Altersflecken sorgt. Eine Langzeitstudie hat bewiesen, dass ein Löffel Leinsamen pro Tag die meisten Verfärbungen und Irritationen der Haut reguliert und sie dadurch deutlich frischer und weicher wirken lässt. Einfach morgens unters Müsli mischen oder in den Muffin-Teig rühren und deine Haut wird es dir danken.

flickr

2. Rote und blaue Früchte (wie Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren) sind reich an Anti-Oxidantien, die direkt gegen sogenannte “Freie Radikale” wirken. Diese nimmt man unbewusst durch die Nahrung und Umwelteinflüsse auf und sie beschleunigen die Alterungsprozesse der Körperzellen. Also: Wenn Du Lust auf einen Eisbecher hast, dann nimm lieber den mit roten und blauben Beeren. Ein Kinderspiel, oder?

flickr