Es sieht aus wie ein ganz normaler Kuchen. Doch warte, bis du erfährst, in welcher Zeit du diese 10 Desserts zubereitest!

Es sieht aus wie ein ganz normaler Kuchen. Doch warte, bis du erfährst, in welcher Zeit du diese 10 Desserts zubereitest!

 

 

Zu jedem wirklich gelungen Essen gehört ein Dessert als krönender Abschluss. Mit Schokolade kann eigentlich jeder Gaumen beglückt werden. Soll es einmal besonders schnell gehen, kommen diese 10 Rezepte geradezu perfekt – denn dafür brauchst du sage und schreibe jeweils auch nur 10 Minuten!

1. Schokoladenkuchen

Das brauchst du:

  • 100 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 50 g geschmolzene Margarine
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • Für den Schokoladensirup: 100 g brauner Zucker, 50 g Kakaopulver, 150 ml Wasser

So geht’s:
1. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Kakaopulver vermengen. Dann Margarine, Ei, Milch und Vanilleextrakt hinzugeben. Gut miteinander mischen und in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben, das mindestens 5 cm hoch ist.
2. Wasser, braunen Zucker und Kakaopulver miteinander vermengen. Sirup und Teig für ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
3. Etwas Wasser auf den Teig geben und mit einer Gabel vorsichtig den Teig bewegen, damit das Wasser auch unter den Kuchen gelangt.
4. Den Kuchen für ca. 5 Minuten bei hoher Wattzahl in die Mikrowelle geben. Mit Sauce und Eiscreme genießen!

Twitter/Laura

2. Schokoladen-Fondant

Das brauchst du:

  • 1 EL Butter
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 240 g Schokoladenraspel
  • ca. 300 g Nutella
  • 3 EL Butter
  • 1/2 TL Meersalz

So geht’s:
1. Lege ein ca. 20×20 cm großes Backblech mit Backpapier aus, so dass ca. 5 cm an den Rändern überstehen.
2. Vermenge die Kondensmilch mit dem Vanilleextrakt, den Schokoladenraspeln, dem Nutella und der Butter in einer mittelgroßen Schüssel.
3. Erwärme etwas Wasser in einem Topf und lege die Schüssel so hinein, dass der Boden das Wasser nicht berührt. Der Dampf erwärmt die Masse und lässt sie cremig werden, wenn die Schokolade geschmolzen ist.
4. Gib die Masse auf das Backblech und lass sie abkühlen. Fertig!

Twitter/VedicaOrganics

3. Schokoladen-Brownies