Es sieht aus wie ein Spinnenbein, das unter seiner Haut lebt. Als er daran zog, traute er seinen Augen kaum.

Es sieht aus wie ein Spinnenbein, das unter seiner Haut lebt. Als er daran zog, traute er seinen Augen kaum.

 

Warnung! Wenn du einen schwachen Magen hast oder eklige Dinge nicht ertragen kannst, dann schau das Video nicht an. Wenn du allerdings zu diesen Menschen gehörst, die es komischerweise interessant finden, wie jemand etwas aus seinem Gesicht zieht, dann bist du hier genau richtig. Ich finde, das nächste Video ist eines von der Sorte, bei dem man nicht glauben kann, dass es so etwas wirklich gibt! Ich persönlich habe das jedenfalls noch nie gesehen.

Dem YouTuber Joe fiel ein schwarzer Punkt irgendwo in seinem Bart auf, der ihm auch unangenehm war, aber er konnte ihn nicht richtig einordnen. Schließlich hat er dann seinen Bart wegrasiert und festgestellt, dass eines seiner Haare eingewachsen war. Also hat er daran mit einer Pinzette gezogen. Und noch mehr gezogen. Und musste dann feststellen, dass er da etwas ziemlich Langes ausgegraben hatte.