Es sieht aus wie eine normale Zwillingsgeburt. Doch was die Ärzte dann sehen, hat sie zutiefst gerührt.

Es sieht aus wie eine normale Zwillingsgeburt. Doch was die Ärzte dann sehen, hat sie zutiefst gerührt.

 

Die Mutter und Lehrerin Sarah Thistlethwaite aus dem US-Bundestaat Ohio scheint das Glück gepachtet zu haben. Denn bei einer sehr ungewöhnlichen Schwangerschaft spielten gleich mehrere absolut seltene Phänomene eine ganz entscheidende Rolle.

Eigentlich hatte man ihr vor Jahren gesagt, sie könne keine Kinder kriegen. Doch die Überraschung war groß, als sie plötzlich schwanger wurde. 9 Monate später gebar sie einen süßen, kleinen Sohn.

Und es sollte noch viel besser werden, denn einige Zeit später war sie wieder schwanger – diesmal sogar mit Zwillingen! Aber als wäre es nicht schon selten genug, erwartet die Mutter ein ganz besonderer Doppelpack: Sogenannte Mono-Mono-Zwillinge, die sich sowohl eine Plazenta als auch Fruchtblase teilen.