Es war, als würden Granaten vom Himmel fallen. Dieser Hagelschauer in Neapel ist furchterregend.

Es war, als würden Granaten vom Himmel fallen. Dieser Hagelschauer in Neapel ist furchterregend.

 

Ein unglaublicher Sturm hat Samstag das italienische Neapel heimgesucht. Hagelkörner so groß wie Tennisbälle fielen vom Himmel und schlugen wie Granaten ein. Auf Satellitenaufnahmen ist die lilafarbene Wolke schon unheimlich. In mehreren Regionen Italiens fielen manchmal handflächengroße Hagelklumpen herunter, die Windschutzscheiben von Autos problemlos durchschlugen. Wenn du selber erleben willst was für ein Gefühl es ist in so ein Gewitter zu geraten, dann schau dir dieses Video an. Mitten auf dem Meer befand sich das kleine Boot, als der grauenerregende Gewittersturm sich zusammenbraute. Die Hagelklumpen schlugen im Wasser ein, als wären sie Geschosse. Einige knallten auf das Boot und beschädigten es. Der Bootsbesitzer staunte nicht schlecht und nahm die Situation mit Humor. Er filmte den Sturm, während sein Boot Richtung Küste unterwegs war. Dem Mann und seinem Kumpel ist zum Glück nichts passiert. Das unglaubliche Wetterphänomen hielt er mit seinem Smartphone fest.

#1 Hagelklumpen so groß wie Handflächen fielen am Samstag vom Himmel über Neapel. Es war, als würden Granaten einschlagen.

9815031_fcfb262e36d47412d59d0b70e0124f90_wm

Foto: Youreporter.it

Es war, als würden Granaten vom Himmel fallen. Dieser Hagelschauer in Neapel ist furchterregend.

 

youtube.com