„Guck mir gefälligst in die Augen!“ Warum trägst du dann dieses Shirt? Das ist die Logik von Singlefrauen!

„Guck mir gefälligst in die Augen!“ Warum trägst du dann dieses Shirt? Das ist die Logik von Singlefrauen!

 

Da sitzt eine hübsche Frau ganz alleine an der Bar im Club. Du fühlst dich gut, hast dein bestes Outfit an, die Musik ist top und auch du bist ohne Begleitung gekommen. „Ich probier´s mal“, denkst du dir, gehst zu ihr rüber und fragst sie, ob sie mit dir tanzen möchte. Zuerst lächelt sie dich an, doch dann ist sie wie in Gedanken versunken, lehnt ab und dreht sich weg. Etwas verwirrt gehst du weiter und hörst sie zu sich selbst sagen: „Ich hasse es Single zu sein.“ Sie gibt dir keine Chance und beklagt sich darüber alleine zu sein? Wer soll das kapieren? Für sie ergibt das alles jedoch Sinn. Hier ein Einblick in die Logik von Singlefrauen.

 

#1 Nicht alles was sich romantisch anhört, ist es auch. „Ich wünschte, ich würde jemanden wie dich kennenlernen!“ Das heißt eigentlich: „Ich will einen Mann, der mich wie du behandelt, der aber nicht so hässlich ist.“

 

source

 

#2 „Lieber Gott, bitte sende mir einen Mann, der meine Bedürfnisse versteht und mich wie etwas Besonderes behandelt.“ Da verliert selbst Gott die Geduld: „Das hab ich schon vor Jahren, aber du sagst ihm ständig, dass er nur ein Freund ist!“

 

source

 

#3 „Hallo?! Meine Augen sind hier oben, deshalb trage ich dieses Oberteil damit du mir in die Augen siehst!“ Hast du diesen Test bestanden?

 

74300cd7f50bc13bd208414db900f364.600xvirtualpicturesss

 

#4 Sie beklagt sich ständig darüber, dass alle Männer, mit denen sie ausgeht, Ar$chlöcher sind, doch sie sucht sich immer nur Ar$chlöchern aus.

 

single-parent-datingsource