Hinter diesem harmlosen Äußeren versteckt sich ein echtes Monster. Niemand kann sich erklären, warum die 12-Jährige auf einmal ausrastet.

Hinter diesem harmlosen Äußeren versteckt sich ein echtes Monster. Niemand kann sich erklären, warum die 12-Jährige auf einmal ausrastet.

 

Die amerikanische Schülerin Rihanna Jones ist eine begnadete Sportlerin. Wenn sie auf dem Platz steht, aktiv ist und sich mit anderen messen kann, ist sie in ihrem Element. Sie nimmt als Turnerin an landesweiten Wettkämpfen teil und ist der Star in ihrer Softballmannschaft.

 

Youtube/Travis A. Probst

 

Gleichzeitig ist sie beliebt, trifft sich gerne mit Freunden und liebt ihre Familie. Noch ahnt niemand, welches Martyrium sie bald erleiden wird.

 

Youtube/Travis A. Probst

 

 

Als sie in der 6. Klasse ist, verändert sich allmählich ihre ganze Persönlichkeit. Rihanna zieht sich immer mehr zurück, wird still. Das einst so glückliche und aktive Mädchen wird immer wieder von tiefer Traurigkeit und Verzweiflung befallen.

 

Youtube/Travis A. Probst

 

Rihanna bekommt Panikattacken und hat furchtbare Angst davor, allein gelassen zu werden. Gleichzeitig wird sie furchtbar aggressiv und droht immer wieder, sich selbst oder ihrer Familie etwas anzutun.

 

Youtube/Travis A. Probst

 

Auch fängt sie an, sich die Wimpern und Haare auszureißen, bekommt Schreianfälle. Der ehemalige Sonnenschein ist kaum wiederzuerkennen.

 

Youtube/Travis A. Probst