Hunderte Kinder gehen an diesem Zettel vorbei, auf dem ein Mann die Wahrheit jenseits des Unterrichts geschrieben hat.

Hunderte Kinder gehen an diesem Zettel vorbei, auf dem ein Mann die Wahrheit jenseits des Unterrichts geschrieben hat.

 

Noch ist es ein Geheimtipp im Internet, aber dieser Aushang beginnt gerade die Runde zu machen. Darauf sind 11 goldene Regeln, die man nicht in der Schule lernt, die einen aber weit bringen können – sogar bis zur Million. Es heißt, dass Bill Gates persönlich diese Worte in einer Rede an einer High School gesprochen hat. Fakt ist: Sie treffen den Nagel auf den Kopf!

Twitter/McKegger

Hier die Übersetzung:

Das sollte an allen Schulen und Arbeitsplätzen hängen!

Man kann ja von ihm halten, was man will, aber mit diesen Worten trifft er den Nagel auf den Kopf: Bill Gates hat kürzlich an einer High School eine Rede über die 11 Dinge gehalten, welche Kinder nie an der Schule gelernt haben und auch nie lernen werden. Er schildert darin, wie die modernen Lehrmethoden mit ihrem Fühl-dich-wohl-Prinzip und der ach so wichtigen „politischen Korrektheit” am Ende Kinder hervorbringt, die keinen Plan vom wirklichen Leben haben. Und das sie diese Form der Erziehung geradewegs zu kleinen „Zivilversagern” macht.

Hier seine Regeln:

Regel 1: Das Leben ist nicht gerecht – Gewöhn dich lieber dran!

Regel 2: Der Welt ist dein Selbstwertgefühl ziemlich egal. Die Welt erwartet nämlich, dass du erst mal etwas leistest, BEVOR du dich toll fühlst!

Regel 3: Du wirst nach dem Schulabschluss NICHT gleich die dicke Kohle scheffeln. Du wirst auch keinen Vorstandsposten und ein Auto mit Chauffeur bekommen, bevor du es dir nicht hart erarbeitet hast!

Regel 4: Du denkst, dein Lehrer wäre streng? Dann warte, bis du einen Chef hast …!

Regel 5: Im Fastfood-Laden arbeiten und Burger braten ist nicht unter deiner Würde. Deine Großeltern hatten für „Burger braten” einen anderen Begriff: Sie nannten es „Chance”!

Regel 6: Wenn du etwas vermasselt hast, dann ist es NICHT die Schuld deiner Eltern. Also hör auf, über deine Fehler zu jammern, sondern lerne aus ihnen!