Ich fotografiere Menschen, die auf Drogen sind, um ihnen zu zeigen wie das ihr Gehirn beeinflusst.

Ich fotografiere Menschen, die auf Drogen sind, um ihnen zu zeigen wie das ihr Gehirn beeinflusst.

 

Der Fotograf Les Baker V hatte eine sehr besondere Idee für ein Fotoprojekt: jede Person sollte eine bestimmte Droge nehmen, bevor der Fotograf das Portrait schoss. Les Baker V begleitete den Portraitierten einen Tag oder eine Nacht lang, machte eine Aufnahme, während die Droge noch wirkte. Dann legte er mit einem Bildbearbeitungsprogramm ein Bild, das die Substanz zeigte oder symbolisierte, über das Portrait. Entstanden sind verstörende Fotos, mit oft weit aufgerissenen Augen starrt einen der Drogenkonsument an, es bleibt ein mulmiges Gefühl. Drogen sind sehr gefährlich und können dein Leben zerstören, daher mach diese Fotos auf keinen Fall nach!

 

Adderall ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das immer beliebter unter Studenten geworden ist, selbst Mediziner schlucken die Pillen, um motivierter, konzentrierte zu sein und die ganze Nacht lang durcharbeiten zu können.
source

Diese junge Frau schluckte zwei Dosen LSD. Sie verbrachte den Tag high in einem Park, nahm Farben und ihre Umgebung intensiver wahr.

 


source