Ich kannte Rizinusöl nur als Abführmittel. Was passiert, wenn man es in die Augenbrauen reibt, hätte ich nicht erwartet.

Ich kannte Rizinusöl nur als Abführmittel. Was passiert, wenn man es in die Augenbrauen reibt, hätte ich nicht erwartet.

 

Früher war Rizinusöl eine gängige Medizin bei Erkältungen und ganze Generationen sind durch den ekligen Geschmack traumatisiert worden. Allein der Anblick des dickflüssigen Öls löst bei vielen Menschen einen Ekelreflex aus. Dabei hat das Öl richtig gute Eigenschaften, für die du es noch nicht einmal trinken musst.

 

Twitter/chirpcosmetics

 

Es ist nämlich eine ideale natürliche Lösung für eine Vielzahl von Haarproblemen und Anwendungen. Hier zeigen wir dir, wie du das Meiste aus dem Öl herausholst.

 

Twitter/IntoTheGloss

 

Augenbrauen

Eine der besten Anwendungen ist tatsächlich bei den Augenbrauen. Viele Menschen, die sich irgendwann einmal sehr dünne Augenbrauen gezupft haben, sind heute verzweifelt, sie wieder nachwachsen zu lassen. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, ohne Makeup und exotische Mittel wieder zu stärkeren Augenbrauen zu gelangen.

 

Twitter/beforeitsnews