Ihr Sohn schreit mit hohem Fieber. Dann erkennt die Mutter, dass die Ärzte diesen SCHRECKLICHEN Fehler gemacht haben.

Ihr Sohn schreit mit hohem Fieber. Dann erkennt die Mutter, dass die Ärzte diesen SCHRECKLICHEN Fehler gemacht haben.

 

Eigentlich sind Windpocken eine harmlose Kinderkrankheit. Als der kleine Lewis Lyons aus dem englischen Warrington die Pocken bekommt, verschreibt man ihm Ibuprofen – ein rezeptfreies Schmerzmittel, das fiebersenkend und entzündungshemmend wirkt. Der Hausarzt prognostiziert einen normalen Verlauf der Krankheit und schickt die Lyons mit einer milden Kinder-Variante des Schmerzmittels nach Hause.

 

Twitter/ News For You

 

Aber zuhause verschlechtert sich Lewis’ Zustand rapide: Sein Fieber steigt, die Entzündungsherde werfen Blasen und er hat starke Schmerzen. Bei Hayley Lyons läuten die Alarmglocken, und sie bringt ihren Sohn sofort ins Krankenhaus.

 

Facebook/Love What Matters