Ihr wurde gesagt sie solle einen BH anziehen, weil ihr Lehrer sich „unwohl“ fühlte. Ihre Reaktion? Bewundernswert!

 

Kaitlyn postete ein Foto ihres Outfits auf Snapchat, ihre Freunde waren wütend. Da hatte jemand die Idee einen „BH-losen Tag“ zu organisieren. „Wir wollten niemand damit verletzen oder die Schulleitung verärgern. Das war nur für uns. Es ging um die Gleichberechtigung der Geschlechter und den Leuten beizubringen die Körper der Frauen nicht zu $exualisieren.“

 

Schuldirektor Steve Thennis.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •