Ihre Tochter wacht auf, die Beine mit blauen Flecken übersät. Der Grund wird dich schockieren.

Bo verbringt 10 Wochen im Krankenhaus, sitzt lange im Rollstuhl und muss selbst das Laufen wieder neu lernen. Doch sie überlebt, und beide Beine bleiben dem lebenslustigen Kind erhalten. Nichtsdestotrotz wird sie sich noch lange an das traumatische Erlebnis erinnern und muss nun ein Jahr lang Thrombosestrümpfe tragen.

 

Twitter/eHealthyDaily

 

„Ich möchte Aufmerksamkeit für diese Erkrankung schaffen, denn es ist der Alptraum aller Eltern, wenn einem gesagt wird, dass das Kind wegen Windpocken vielleicht stirbt oder Körperteile verliert“, erzählt Bos Mutter.

 

Twitter/Cat_Phillips

 

Bo ist mittlerweile wieder kerngesund und geht zur Schule. Sie ist sogar so selbstbewusst, dass sie ihren Freunden die Narben an ihren Beinen zeigt. Dennoch werden wohl weder sie noch ihre Eltern jemals vergessen, dass sie beinahe ihre Beine verloren hätte. Und alles nur wegen einer eigentlich völlig harmlosen Kinderkrankheit.