Im 3. Versuch schneiden die Ärzte der 16-jährigen die Kehle auf. Bloß weil die mit ihrer Cousine gefeiert hat.

Im 3. Versuch schneiden die Ärzte der 16-jährigen die Kehle auf. Bloß weil die mit ihrer Cousine gefeiert hat.

 

Eine verzweifelte Mutter hat dieses Foto ihrer Tochter im Internet gepostet. Normalerweise gehen solche Bilder niemanden etwas an, aber in diesem Fall will sie, dass so viele Menschen wie möglich erfahren, wie es so weit kommen konnte. Und was sie zu sagen hat, hat mich in Schockstarre versetzt.

Facebook/ Kelliee Jo Nelson

Eltern aufgepasst:

SO sieht es aus, wenn ein 16-jähriges Kind 2 Bier, je 2 Schnapsgläser Captain Morgan, Apple Pie Moonshine und Whiskey sowie ein paar schnapsgetränkte Blaubeeren zu sich genommen hat.

Meine Tochter und ihre Cousine haben eine kleine Party gefeiert, als sie letzte Nacht für 2 Stunden allein im Haus ihres Vaters waren. Sie haben das Likörregal gestürmt und als mein Ex-Mann nach Hause kam, fand er die beiden vollkommen betrunken vor, meine Tochter war sogar bewusstlos. Er brachte sie sofort ins Krankenhaus in Wyoming und ich traf sie dort.

Als ich dort ankam, wurde ich sofort zur Notaufnahme gebracht und dort lag meine Tochter auf einer Trage. Sie war in Wärmedecken gewickelt, um Unterkühlung zu vermeiden. Ihre Temperatur lag gerade einmal bei 35 Grad. Sie wurde mit Flüssigkeit vollgepumpt, einer der Schläuche ging direkt über den Hals in den Magen.

Das Notfallteam brauchte 3 Anläufe, um sie zu intubieren. Dabei mussten sie ihren Hals aufschneiden, damit sie überhaupt an die Beatmungsmaschine angeschlossen werden konnte. Die hat die nächsten 13 Stunden für sie geatmet, weil sie selbst nicht dazu in der Lage war. Gegen Mitternacht wurde sie dann in ein Kinderkrankenhaus gebracht.