Jeden Tag schlich sich die junge Blondine in den Keller, um DAS zu tun. 5 Jahre später bekommt sie die tödliche Quittung.

Jeden Tag schlich sich die junge Blondine in den Keller, um DAS zu tun. 5 Jahre später bekommt sie die tödliche Quittung.

 

Tawny Willoughby aus dem US-Bundesstaat Alabama hat es immer geliebt, in der Sonne zu brutzeln. Damit die Bräune schön gleichmäßig bleibt, legt sie sich als Teenager zusätzlich 4-5 mal die Woche ins hauseigene Solarium im Keller. Doch mit 21 erreicht Tawny dann die Schock-Nachricht: Sie hat Hautkrebs!

Facebook/Tawny Willoughby

Seitdem hat die 27-Jährige unzählige Behandlungen hinter sich: Ihr wurden schon Geschwüre herausgeschnitten, mit flüssigem Stickstoff zerstört, mit einem Brenner entfernt oder bestrahlt. Bei ihrem letzten Eingriff beschließt die junge Mutter, dieses Foto zu posten, um junge Sonnenanbeter aufzurütteln: 

Facebook/Tawny Willoughby