Jeder liebt Ü-Eier. Doch was daraus wird, wenn du sie füllst, ist nicht in Worte zu fassen.

Überraschungseier am Stiel mit ganz besonderer Füllung

Wir alle kennen Überraschungseier. Sie sind seit Kindertagen ein gern gesehenes Mitbringsel für Groß und Klein. Dabei ist der spannende Inhalt meist das eigentliche Highlight. An der Schokohülle hingegen scheiden sich die Geister. Manche verschlingen sie förmlich, andere wiederum lassen sie einfach übrig. Doch mit diesem Trick wird daraus eine Leckerei, der wohl niemand widerstehen kann.

Das brauchst du:

  • 4 Kinderriegel
  • 6 Überraschungseier
  • 100 ml Sahne
  • 70 g Mascarpone
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Spritzbeutel oder Löffel
  • 6 Eisstiele

So einfach geht es:

Zuerst halbierst du die Überraschungseier vorsichtig und nimmst den Inhalt heraus.

Dann werden die Kinderriegel mit einem Küchenmesser schön fein gehackt.

Gib die Schokolade zusammen mit dem Mascarpone, dem Zucker und dem Vanillearoma in eine Schüssel.