Kaum ist diese Seil-Schale fertig, reißen die Leute sie dir aus der Hand. Und zwar zu Recht!

Kaum ist diese Seil-Schale fertig, reißen die Leute sie dir aus der Hand. Und zwar zu Recht!

 

 

Keine Lust mehr auf Massenware im Wohnzimmerregal? Oder vielleicht mal eine individuelle Geschenkidee gefällig? Dann haben wir heute die passende Inspiration für dich: Eine selbst gebastelte Schale aus einem Stück Seil. Zum Aufbewahren von Schmuck oder aber für den Schreibtisch. Ganz nach deinem Geschmack und wirklich kinderleicht nachzugestalten.

Du brauchst dafür:

  • Seil oder Kordel
  • Geschenkband
  • Klebstoff (z.B. Bastel-Leim oder eine Heißklebe-Pistole)
  • TESA-Film
  • eine Müslischale als Form

Und so geht es:

Als Erstes wird das Geschenkband mit TESA-Film auf der Rückseite der Schale befestigt. Das Band dient dann als eine Art Trennmittel zwischen Seil und Schale. Das Klebeband sollte mittig angbracht werden.

Youtube

Dann nimmst du das Ende des Seils und bringst einen ordenlichen Klecks Kleber darauf.

Youtube