Kann man sich wirklich mit Tequila schlank trinken?

Kann man sich wirklich mit Tequila schlank trinken?


source

 

Ein Gläschen Tequila gehört nicht wirklich in eine ausgewogene Ernährung, doch der Zucker in diesem Getränk könnte gut für die Gesundheit von Menschen sein, die an Übergewicht und Diabetes leiden. Tequila wird aus der Agavenpflanze gebrannt. Agavin, ein natürlicher Zucker, der in der Agavenpflanze vorkommt, könnte die Blutzuckerwerte von Menschen mit Typ-2-Diabetes senken und übergewichtigen Menschen beim Abnehmen helfen. Agavin kann nicht verdaut werden und erhöht so auch nicht die Blutzuckerwerte, das sagen mexikanische Forscher vom Centro de Investigación y de Estudios Avanzados in Guanajuato. In einer Studie füllten die Forscher verschiedene Süßstoffe in das Trinkwasser von mehreren Mäusegruppen. Eine Gruppe bekam den Süßstoff Agavin aus der Agavenpflanze, die andere Mäusegruppe Agavendicksaft und die letzte Gruppe wurde mir künstlichen Süßstoffen oder Fructose gefüttert. Zur Kontrolle erhielt eine Mäusegruppe reines Wasser.

 

Quellen: latintimes.com

lifeline.de


source

 

#1 Die Forscher fanden heraus, dass die Mäuse, die Agavin zu sich nahmen, weniger fraßen und niedrigere Blutzuckerwerte hatten. Die Auswirkungen auf die Gesundheit der Mäuse waren stärker als es bei anderen künstlichen Süßstoffen wie Aspartam und Agavendicksaft der Fall war. Die mit Agavin gefütterten Mäuse produzierten außerdem ein Hormon namens GLP-1, das den Appetit zügelt und Insulin produziert, so Studienleiterin Mercedes G. López – ein weiterer Grund weswegen Agavin gut für Menschen mit Diabetes und Gewichtsproblemen sein könnte. „Wir glauben Agavin hat ein großes Potenzial als leichter Süßstoff“, so der Autor der Studie, die auf dem National Meeting of the American Chemical Society (ACS) in Dallas vorgestellt wurde. Agavin hat jedoch weniger Süßkraft als künstliche Süßstoffe, so López. Beim Brennen von Tequila wird Agavin jedoch zerstört, daher wird davon abgeraten den Schnaps als Abnehmhilfe zu benutzen. Das wäre auch zu schön gewesen um wahr zu sein!