Kurz vor dem Vertrocknen findet ein Mann dieses Wesen. Was daraus wird, grenzt an ein Wunder.

Kurz vor dem Vertrocknen findet ein Mann dieses Wesen. Was daraus wird, grenzt an ein Wunder.

        

Die Geschichte eines kleinen Flughörnchens geht um die Welt: Als Jeff Longo auf dem Heimweg von der Arbeit war, sah er etwas auf dem Gehweg liegen. Es schien sich zu bewegen, auch wenn die Sonne Floridas schon seit Stunden erbarmungslos auf das kleine Wesen brannte. Sofort nahm er es in seine Obhut und mit zu sich nach Hause. Noch immer wusste Jeff nicht, um was für ein Tier es sich handelte, also fragte er in einem Online-Forum nach. Dort wurde ihm zwar mittgeteilt, dass dies ein Südliches Gleithörnchen sei. Aber ansonsten glaubte niemand, dass es noch eine Chance hat. „Es stirbt dir bestimmt bald unter den Händen weg”, so die vorherrschende Meinung. Doch Jeff sah das völlig anders …

In diesem erbärmlichen Zustand fand Jeff Longo das Wesen. Es war erst wenige Tage auf der Welt und doch schien sein Leben schon vorbei zu sein.

Imgur