Mammuts in Sibirien gesichtet – erleben wir jetzt Jurassic Park in Wirklichkeit?

Mammuts in Sibirien gesichtet – erleben wir jetzt Jurassic Park in Wirklichkeit?

 

Wissenschaftler wollen Mammuts clonen!

Atemberaubende Filmaufnahmen, welche einem Ingenieur aus der Einöde Sibiriens gelungen sind. Soll es sich bei den spektakulären Aufnahmen aus der sibirischen autonomen Region „Tschukotka“ tatsächlich um ein als längst ausgestorbenes Mammut handeln? Ein Rätsel, doch wenn Sie sich diese Filmaufnahmen einmal genauer anschauen, dann ist ein massiges Lebewesen mit langem Rüssel zu sehen, welches mitten durch einen reißenden Fluss watet. Wie ist das überhaupt möglich, gelten doch Mammuts als längst ausgestorben oder sollten etwa doch einige dieser urzeitlichen Monster ausgerechnet im Norden Sibiriens überlebt haben? Fragen über Fragen, was einen in diesem Moment durch den Kopf gehen mag, scheinen Erinnerungen an „Jurassic Park“ zu sein, die in diesem Augenblick zur Realität erwacht. Die Meinungen über das Video gehen aber auseinander. Wie der US-amerikanische Kryptozoologe Loren Coleman auf seiner Internetseite „cryptomundo.com“ erläutert, gab es zwar bis in die 70er Jahre immer wieder Berichte über die Sichtung lebender Wollhaarmammuts, doch könnten die Videoaufnahmen, wenn es sich bei dem Film nicht gänzlich um eine Fälschung handelt – auch einen großen Bären zeigen, der einen großen Fisch oder Ast in seinem Maul durch das Wasser trägt.
Etliche Experten darunter Michael Cohen, welcher sich auf dem Gebiet paranormaler Phänomene einen Namen erschaffen hat, sind aber davon überzeugt, dass es sich hierbei zweifelsfrei um einen echten Mammut handelt.

Dieses müssen Sie sich einmal auf der Zunge zergehen lassen! Stellen Sie sich einfach einmal folgende Situation vor: Ein gemeinsamer Ausflug mit der ganzen Familie in die freie Natur, einfach um Pilze und Beeren zu sammeln, doch dann geschieht etwas, was Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lässt! In gar nicht allzu weiter Entfernung taucht ein urzeitliches Wesen mit einem langen Rüssel auf und wie aus der Pistole geschossen schreien Ihre Kinder auf „Papa, ein Mammut“, das ist tatsächlich ein seit 4.000 Jahren geltendes urzeitliches Monster, welches vor unseren Augen scheinbar gemütlich durch einen reißenden Fluss watet. Zum Glück gegen den Willen Ihrer geliebten Ehegattin hatten Sie dennoch die Kamera eingepackt und so wurden Ihnen einmalige sowie unglaubliche Filmaufnahmen ermöglicht, welche den Traum von „Jurassic Park“ Wirklichkeit werden lassen.