Menschen sind außer sich vor Wut, nachdem eine japanische Eisbahn 5000 Fische im Eis eingefroren hat.

Menschen sind außer sich vor Wut, nachdem eine japanische Eisbahn 5000 Fische im Eis eingefroren hat.

 

Manchmal hat man eine vermeintlich gute Idee, die dann aber völlig nach hinten losgeht und man sich später fragt wie man nur auf diesen Gedanken gekommen ist. So wie im Falle eines Vergnügungsparks in Japan, dessen Firmenleitung sich etwas ganz Besonderes für die Eisbahn ausgedacht hatte.

 

 
Der Vergnügungspark Space World in der japanischen Stadt Kitakyushu sorgte für mächtig Aufregung, als die Firmenleitung eine außergewöhnliche Idee hatte Besuchern der Eisbahn die Bewohner des Wassers näher zu bringen.

 


source