Mit diesem Schlaftrick brauchst du nur noch 4,5h Schlaf. Das probier ich sofort aus.

Mit diesem Schlaftrick brauchst du nur noch 4,5h Schlaf. Das probier ich sofort aus.

 

Die Universität in Oxford hat schon so manchen großen Namen hervorgebracht. Ob J. R. R. Tolkien, Stephen Hawking, oder Richard von Weizsäcker. Die britische Universität ist auf dem gesamten Globus bekannt für ihre genialen Köpfe.

 

Das neueste Gesicht, das man sich merken sollte, ist Akshat Rathi. Er ist ist noch jung, aber hat mit einem Experiment schon bewiesen, dass er hoch hinaus will.

 

google+/Akshat Rathi

 

Es schien ein in Stein gemeißeltes Gesetz zu sein, dass jeder Mensch pro Nacht mindestens 7 Stunden Schlaf braucht. Aber der Forschung des jungen Doktoranden Akshat Rathi ist es zu verdanken, dass mit dieser Binsenweisheit aufgeräumt wurde. Denn mit einer Schlafstudie hat er bewiesen, dass der Mensch nur 4,5 Stunden Schlaf braucht. Und nachts sind es sogar nur 3,5 Stunden!

 

flickr/Seniju