Mit diesem wunderbaren Küchenwerkzeug gelingt dir immer der geschwungene Eyeliner-Strich!

Mit diesem wunderbaren Küchenwerkzeug gelingt dir immer der geschwungene Eyeliner-Strich!

 

Findest du den Gedanken nicht auch toll deine Augen mit einem dramatischen geschwungenen Eyeliner-Strich zu betonen? Doch leider ist damit viel Arbeit verbunden. Nicht jeder von uns hat eine ruhige Hand und am Ende versauen wir den perfekten Eyeliner-Strich. Hier ist ein super simpler Make-Up-Trick mit dem du nie wieder Probleme mit deinem Eyeliner haben wirst! Das ist für alle Ladies da draußen, die damit kämpfen einen feinen Strich mit einem Eyeliner zu zeichnen oder beide Augen gleichmäßig zu schminken. Du brauchst ab jetzt keine hundert Versuche mehr, um die perfekte geschwungene Linie zu zaubern. Das magische Werkzeug, das dir zur Hilfe kommt, findest du in deiner Küchenschrankschublade: Einen Metallteelöffel! Ja, ganz richtig gehört, du brauchst bloß einen Teelöffel und einen flüssigen Eyeliner.

cutediyprojects.com

[advert]

#1 Halte die Spitze des Löffels gegen dein Augenlid. Du kannst den Winkel variieren, je nachdem wie du deine Eyeliner-Linie haben möchtest.

 1

cutediyprojects.com

#2 Den Löffelstiel hältst du dann an deinen äußeren Augenwinkel und zeichnest eine gerade Linie. Fülle nun den Zwischenraum zwischen den Linien aus und zeichne deine Wimpernlinie nach.

2

cutediyprojects.com