Mit dieser Torte eroberst du Herzen im Flug. Wahnsinn – fast wie vom Backprofi.

Mit dieser Torte eroberst du Herzen im Flug. Wahnsinn – fast wie vom Backprofi.

 

Auf jede Kaffeetafel gehört eine schöne und vor allem leckere Torte. Sei es beim Kindergeburtstag, dem runden Ehrentag der Patentante oder der Petersilienhochzeit des befreundeten Pärchens. Ohne Torte macht das Ganze nur halb so viel Spaß. Besonders gern gesehen ist dabei natürlich etwas Selbstgemachtes, denn gekaufte Ware hinstellen, kann ja jeder. Hier zeigen wir dir heute, wie du eine Torte im angesagten Eulen-Look zaubern kannst. So viel sei schon mal verraten: Es ist wirklich kein Hexenwerk…

Du brauchst dazu:

  • 2 runde Teigböden, ca. 5 cm dick und ca. 16 cm Durchmesser

  • 1 Teigboden in Halbkugelform

  • 400 g Schokoladen-Glasur

  • 1 große Tortenplatte

  • 1 Konditoren-Palette

  • 1 Spritzbeutel

  • farbiges Fondant

  • Ausstecher in versch. Größen

Und so geht das Ganze:

Die entweder selbst gebackenen oder gekauften Tortenböden gleichmäßig mit Schokocreme (Frosting) bestreichen und übereinander schichten.

Facebook/DIY Home Decorating

Dann alles auch von außen schön großzügig damit einstreichen. Es muss nicht perfekt eben sein, denn diese Schicht dient nur als Grundierung.

Facebook/DIY Home Decorating