Mit nur 7 Wochen starb dieses Baby wegen eines Details, das niemand bemerkt hätte. Das darf nicht noch einmal passieren!

In USA verbotenes Kinderbett tötet Baby in England

Neugeborene sind den Erwachsenen vollständig ausgeliefert und man muss behutsam mit ihnen umgehen. Der natürliche Instinkt aller Eltern ist es daher, ihre Babys vor jeglichen Gefahren zu beschützen und nur das Beste für sie zu wollen. Da Babys durchschnittlich 15 Stunden pro Tag schlafen, wird natürlich auch beim Gitterbett darauf geachtet, dass es sicher für den Nachwuchs ist.

Doch ausgerechnet ein Kinderbett wurde einer Familie aus England nun zum tragischen Verhängnis. Esther Roseman wollte für ihre kleine Tochter Grace ein ganz besonderes Modell kaufen.

Die Mutter kaufte ein Kinderbett, welches direkt neben dem Bett der Eltern steht. Auf zwei Seiten lassen sich die Enden jeweils herunterklappen. So kann Mama oder Papa direkt neben dem Baby schlafen. Doch genau dieses Design kostete Grace das Leben.