Nach 3 Monaten wacht er auf. Als er sein Gesicht anfasst, bekommt er einen furchtbaren Schreck.

Verunglückter Arbeiter bekommt Gesichtstransplantation.

Als der 23-jährige Amerikaner Dallas Wiens an einem ganz normalen Sommertag die Wände einer Kirche streichen soll, ahnt er nicht, dass dieser Tag sein Leben verändern wird. Er ist gerade dabei sein Werkzeug einpacken und vom Dach zu steigen, da merkt er, wie sich die Arbeitsplattform bewegt.

Das Fahrzeug hat sich in Bewegung gesetzt und rollt auf eine Hochspannungsleitung zu. Dallas hat gerade noch Zeit aufzublicken, da gerät er auch schon an die tödlichen Kabel.