Nach diesem Fehler musste sie ihr Facebook-Profil löschen!

Nach diesem Fehler musste sie ihr Facebook-Profil löschen!

 

Das Problem mit den sozialen Medien ist, dass Menschen einfach alles mit ihren Freunden, Verwandten, Bekannten und auch der Welt teilen und damit meine ich einfach alles. Manches will man wirklich nicht wissen: „Bin grad am kacken“, „Ich hab ein Date mit meiner Pizza“ oder „Mein ehemaliger Lehrer hat Webcams in die Umkleiden geklebt“. Zu viel Information! Eine wahre Flut an Bildern wird geteilt: Fotos von Füßen am Pool, Fotos von Lebensmitteln, insbesondere von Pizzen. Was interessieren mich deine Füße oder was du gegessen hast? Ich bin nicht deine Mutter! Und dann Selfies: Selfies vor dem Badezimmerspiegel, der schmutzig ist, gefakte Selfies (Wieso?!) und bearbeitete Selfis, denn der Po soll ja schön rund sein und das Dekolletee praller. Einmal gepostet ist es fast unmöglich das Foto oder den Kommentar wieder zu löschen, doch daran denkt irgendwie niemand. Manchmal ist das Bild so peinlich, dass man sein komplettes Facebook-Profil löschen muss. Genau das war hier der Fall. 7 oberpeinliche Fotos zum schieflachen.

#1 „Bin nur am kacken.“ Wenn sie nicht so ehrlich gewesen wäre, dann hätte sie nicht Facebook Ade! sagen müssen. Was hat sie sich dabei bloß gedacht?

1

eoupublishing.com

 

#2 Sieht auf den ersten Blick nach einem simplen Partyfoto aus. Aber wem gehört die Hand da links? Und was ist in dem Tütchen? Da wurde wohl was fotografiert, was niemand hätte mitkriegen sollen.

2

eoupublishing.com