Nach Großvaters Tod öffneten sie diese alte Truhe. Was sie sahen, nahm ihnen den Atem.

Nach Großvaters Tod öffneten sie diese alte Truhe. Was sie sahen, nahm ihnen den Atem.

 

Wenn ein Familienmitglied aus der alten Garde das Zeitliche segnet, heißt es auch meist, seinen Nachlass unter die Lupe zu nehmen. Dann krabbelt man also durch feuchte Keller oder staubige Dachböden und findet allerlei Interessantes. Und im allerbesten Falle erzählen diese Dinge dann eine kleine Geschichte. Wie diese hier:

Diese alte staubige Truhe fand eine Familie beim Aufräumen.

Imgur/cluckinho