Nimm 1200g Hackfleisch und forme eine Schüssel. Was jetzt hinein kommt, ist großartig.

Nimm 1200g Hackfleisch und forme eine Schüssel. Was jetzt hinein kommt, ist großartig.

 

Spaghetti mit Hackfleischbällchen sind ein Standard und Liebling in vielen Haushalten. Doch so lecker das Gericht auch ist, irgendwann hat man es auch über. Deswegen zeigen wir dir hier ein geniales Rezept, um den Klassiker noch einmal neu aufleben zu lassen. Probier doch einfach mal, das Ganze umzudrehen. Anstatt Spaghetti mit ein paar Fleischbällchen machst du eine große Frikadelle mit Spaghetti drin.

 

Youtube/POPSUGAR Food

 

Das brauchst du für die Pasta:

  • 150 Gramm Pasta (Spaghetti al dente)

  • ca. 60 ml Olivenöl

  • 1 Tellöffel gehackten Knoblauch

  • ca. 1500 ml Tomaten im Saft

  • eine Handvoll frischen Basilikum

  • 1 Teelöffel Salz

  • 1 Prise gehackte Chili

  • 1 Teelöffel gehackten Oregano

Das brauchst du für die die Riesenfrikadelle:

  • 1200 g Hackfleisch

  • 1 halbe Zwiebel, gewürfelt

  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie

  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch

  • 2 Eier

  • 1 Esslöffel Wasser

  • 1 Teelöffel Salz

  • 60 Gramm Brotkrumen oder Brösel

  • 30 Gramm Parmesan

  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

  • Parmesan zum dekorieren

Zunächst kochst du die Spaghetti, bis sie richtig schön al dente sind. Nun gießt du die Nudeln ab und stellst sie zur Seite.

 

Youtube/POPSUGAR Food

 

 

Als nächstes rührst du eine Marinade an. Dazu mischt du das Olivenöl, die Tomaten, Basilikum, Salz, Pfeffer und Oregano zusammen.

 

Youtube/POPSUGAR Food

 

Gut umrühren.

 

Youtube/POPSUGAR Food

 

 

Von dieser Mischung kippst du nun ca. 350 ml über die Nudeln und rührst die Sauce gut unter. Bewahre den Rest gut auf, du wirst es noch brauchen.

 

Youtube/POPSUGAR Food