Panisch verlässt die Mutter mit ihren Kindern das brennende Haus. Doch dann blickt der Sohn auf das Fenster und bekommt einen Schock!

Junger Held: 16-Jähriger rettet Schwester aus brennendem Haus.

Der 16-jährige Brandon Hutchins aus dem US-Bundesstaat New Hampshire ist schon in jungen Jahren zum echten Lebensretter geworden. Der aufmerksame Teenager wachte eines Abends von einem Nickerchen auf, weil der Rauchmelder des Hauses, in dem er wohnte, Alarm geschlagen hatte. Er sah plötzlich Flammen vor seinem Fenster emporzüngeln …

Brandon rannte aus seinem Zimmer. Seine Mutter rief ihm in Panik zu, dass das ganze Haus in Flammen stehe. Sie packte Brandons größere Schwester und seinen Bruder und verließ fluchtartig das Haus. Doch dann sah Brandon seine kleine 3-jährige Schwester Melodi am Fenster der oberen Etage des Hauses stehen.