Rettung eines Bulldoggenwelpens.

Rettung eines Bulldoggenwelpens

 

Dieser Welpe wurde von grausamen Besitzern zum sterben zurückgelassen, aber seine Rettung wird dir Freudentränen in die Augen treiben

Diese bloß 15 Monate alte süße Bulldogge wurde verlassen auf den Straßen von Miami gefunden, bloß, weil ihre grausamen Besitzer entschieden hatten, dass sie „nichts mit einem kranken Hund zu tun haben wollen“. Die Krankheit der Hündin? Sie hatte eine Hautkrankheit namens canine Demodikose, eine Art der Räude, die ziemlich häufig ist bei jungen Hunden (und gut behandelbar ist).

Aber, anstatt sich um sie zu kümmern, brachten ihre Besitzer sie zurück zum Massenzuchtbetrieb, wo der Zustand der Hündin ignoriert wurde und sich ihre Wunden verschlimmerten.

Sie war bewusstlos und halb tot als sie von ihren Rettern gefunden wurde.11