SAMOJEDE IN NOT: DIESER RASSEHUND HAT KEIN SOFA ZERFETZT, ES IST SEIN EIGENES FELL!

SAMOJEDE IN NOT: DIESER RASSEHUND HAT KEIN SOFA ZERFETZT, ES IST SEIN EIGENES FELL!

 

Manche Vierbeiner besitzen ein doppelt dickes Fell!

Nein, wir sprechen hier nicht von sogenannten Dickhäutern wie zum Beispiel dem Elefant oder einem Nilpferd, sondern von echten Pelztieren, wie diese unter den treuesten Weggefahren des Menschen zu finden sind, einem Samojedenhund.Kennen Sie noch gar nicht? Ist auch nicht weiter schlimm, denn spätestens, nachdem Sie sich dieses Video etwas intensiver angeschaut haben, wissen Sie, was es mit einem doppelt dicken Fell auf sich hat.

Beim Samojedenhund handelt es sich um eine spezielle Hunderasse, die sich durch ein unglaubliches Doppelfell von anderen Artgenossen hervorhebt. Buchstäblich besitzen Samojeden ein doppeltes Fell, das aus einer sogenannten Unterwolle sowie Deckhaar besteht, was natürlich die Fellpflege etwas intensiver werden lässt.

Sie glauben, dass ihr Hund extrem stark haart? Dann sehen Sie sich Sam an. Er kann es selbst kaum glauben…

 

Zwar sind Samojeden äußerst verspielte Weggefährten, doch wenn es um die tägliche Körperpflege geht, genießen diese Hunde ihre Fellpflege sehr intensiv.