Schüchtern blickt sie in die Augen der „Richter“. Doch als sie den Mund öffnet, staunen alle.

Schüchtern blickt sie in die Augen der „Richter“. Doch als sie den Mund öffnet, staunen alle.

 

Die Engländerin Sam Bailey ist 36 Jahre alt und denkt, sie sei zu alt, um ein Popstar zu werden. Doch die Frau, die im wahren Leben Vollzugsbeamtin ist, möchte es doch noch einmal wissen und traut sich, der 4-köpfigen Jury einer englischen Talentshow ein Ständchen zu singen. Anfangs ist sie noch ein bisschen unsicher, doch als sie schließlich Beyoncés „Listen“ zum Besten gibt, erwartet niemand diese Reaktion: