Sein Ohr ist abgerissen, sein Gesicht zerfetzt und in seinem Kopf klafft ein riesiges Loch. Dann lassen sie ihn zum Sterben zurück.

Sein Ohr ist abgerissen, sein Gesicht zerfetzt und in seinem Kopf klafft ein riesiges Loch. Dann lassen sie ihn zum Sterben zurück.

 

Das Schlimmste, was ihm passiert ist, ist gleichzeitig auch das Beste. Denn es hat sie zusammengebracht.

Sein linkes Ohr ist abgerissen. Seine rechte Gesichtshälfte ist ein einziges Narbengewebe und sieht aus, als wäre es geschmolzen. In seinem Schädel ist ein Loch, so groß wie ein Tennisball. Denn Oogy ist ein Köderhund. Der Welpe wird zu Kampfhunden in der Käfig gesteckt, damit sie an ihm “üben” können.

Youtube/BookVideosTV