Sein Vater gibt ihm übrig gebliebenes Altholz. In was er es verwandelt, ist wunderschön!

Sein Vater gibt ihm übrig gebliebenes Altholz. In was er es verwandelt, ist wunderschön!

 

Wenn man Sperrholz oder Altholz hat, ist es einfach, dieses einfach wegzuwerfen oder sogar zu verfeuern. Aber als ein Mann, der sich auf der Internetplattform Imgur “Oryarimi” nennt, bei seinem Vater einen Stapel Holz herumliegen sah, hat er beschlossen,gerade dies nicht zu tun.

Oryarimi hat einen Hund, den zwei Jahre jungen Jacky. Und für ihn beschließt er, etwas aus dem Holz zu bauen. Alles, was er dazu verwendet, ist das Holz, eine Säge und ein paar Schrauben.

 

Imgur/oryarimi

 

Er schneidet die langen Bretter in kleinere Stücke. Ein langer, schmaler Balken wird in vier Tischbeine geschnitten und verarbeitet.

 

Imgur/oryarimi

 

[advert]

Dann beginnt er damit das Holz zu verschrauben. Bei seinen ersten Arbeitsschritten kann man noch gar nicht erkennen, was entstehen wird.

 

Imgur/oryarimi

 

Es sieht eher aus wie eine richtig komplizierte Operation mit ganz speziellem Werkzeug.

 

Imgur/oryarimi