Seit 14 Monaten werden diese Eltern angestarrt und beschimpft. Der Grund trägt ein rosa Band.

Seit 14 Monaten werden diese Eltern angestarrt und beschimpft. Der Grund trägt ein rosa Band.

      

Simon Moore aus Großbritannien hat aus Angst vor Hänseleien den Großteil seiner Kindheit hinter verschlossenen Türen verbracht. Sobald er auf die Straße geht, tuscheln die Leute, zeigen mit Fingern auf ihn, fotografieren ihn heimlich. Denn Simon wurde mit dem Treacher-Collins-Syndrom geboren. Bei dieser Erbkrankheit kommt es zu Missbildungen im Gesicht, wie fehlende Ohren und Wangenknochen. Doch vor 5 Jahren lernt der gehörlose 30-Jährige im Gebärdensprachen-Unterricht Vicky kennen. Die 3-fache Mutter stört sich nicht an Simons ungewöhnlichen Gesichtszügen und verliebt sich in den sanftmütigen Mann. 2 Jahre später heiratet das Paar. 

Facebook/Simon Moore