Sie drückt auf den Seifenspender und ahnt nicht, dass sie den Bakterien damit freie Bahn lässt.

Im Fitnessstudio: Schweiß ist der ideale Ort, an dem sich Viren und Keime so richtig wohl fühlen und verbreiten können. Was du dagegen tun kannst: Achte darauf, dass du keine offenen Wunden hast, vermeide, dein Gesicht zwischen den Trainingseinheiten zu berühren und nimm am besten ein Desinfektionsmittel für später mit.

Die Zitrone in der Cola: Laut Studien sind hier in bis zu 70% der getesteten Fälle Bakterien wie zum Beispiel E.Coli enthalten, die unter anderem Durchfall auslösen können. Vielleicht bestellst du das nächste Mal lieber die Limo ohne Zitrone.