Sie färbte ihre Haare, doch dann… WTF?!

Sie färbte ihre Haare, doch dann… WTF?!

1eoupublishing

 

Eigentlich wollte sich die junge Dame, deren Namen wir nicht kennen, nur ihr Haar färben: Etwas Frisches, Neues sollte es sein, doch sie bekam von dem Haarfärbemittel eine allergische Reaktion. Ihr Gesicht begann anzuschwellen und es wurde von Tag zu Tag schlimmer. Wie eine Wassermelone sah die arme Frau am Ende aus, sogar ihre Augen waren zugeschwollen. Wäre die Schwellung auf die Atemwege gegangen, dann hätte die junge Frau auf die Intensivstation gebracht und künstlich beatmet werden müssen. Haarfärben scheint heutzutage harmlos zu sein und man geht bedenkenlos zum Friseur. Allerdings besteht immer noch das Risiko einen allergischen Schock zu erleiden. Das passiert häufiger als man denkt! In Haarfarben stecken Allergene, diese können zu einer allergischen Reaktion führen. Kommt es beim Färben zu Rötungen in deinem Gesicht oder am Hals, dann geh zum Hautarzt. Dieser kann feststellen ob du allergisch auf die Farbe bist. Kribbelt deine Kopfhaut beim Färben, dann ist das ganz normal. Schwillt dein Gesicht an, dann such bitte einen Arzt auf!

#1 So sah die hübsche junge Frau aus bevor sie sich selbst die Haare färbte. Sie wollte einfach mal etwas Anderes ausprobieren, doch das ging richtig schief.

1

eoupublishing

 

#2 Die Haar waren noch nicht einmal trocken, da begann ihr Gesicht schon anzuschwellen. Am nächsten Tag war es nur noch schlimmer.
2

eoupublishing